Wohnhaus mit NedZink NOIR, Niederlande

 In Private Projekte, Projekte

“Ein sehr schönes Ergebnis dank guter Beratung und perfekter Vorbereitung”
‘Dort muss noch Zink drauf’. Das hört man laut Geschäftsführer George Westgeest vom Klempnerbetrieb Elshof Metaaldak aus Olst regelmäßig auf der Baustelle. Aus diesem Grund ist er froh, wenn der Verarbeitung von Zink auf Dächern und an Fassaden genügend Zeit und Aufmerksamkeit gewidmet werden kann. “Denn dieses kommt der Qualität sowie der Ästhetik sehr zugute”, betont er. Für dieses schicke Wohnhaus in ländlicher Lage am Wasser im niederländischen Roelofarendsveen konnte er sich zeitlich und räumlich voll entfalten und das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein harmonisches Linienspiel aus vertikalen Paneelen, rotem Zedernholz, glatten NedZink NOIR-Streifen, anthrazitfarbigen Ziegeln, weiß verputzten Wänden und dunklen Rahmenprofilen. Zusammen mit Architekt ENZO Architectuur & Interieur aus Burgerveen hat sich Elshof für das anthrazitfarbene NedZink NOIR als Fassaden- und Dachmaterial im vertikalen Winkel- Stehfalzsystem entschieden. Geschäftsführer Westgeest: “Mit Ausnahme der Stirnseiten ist der Neubau gänzlich mit NedZink NOIR umkleidet. Auch die Dachkonstruktion aus Stahl haben wir mit NedZink eingedeckt. Dadurch ist das Konstruktionsgewicht recht niedrig ausgefallen. Wir profilieren die Falzscharen selbst und das Eindecken erfolgt ebenfalls durch unsere Firma. Dadurch können wir die Flächen harmonisch einteilen und alles ist genau proportioniert. Dank guter Beratung und perfekter Vorbereitung sind alle Beteiligten äußerst zufrieden mit diesem schönen Endergebnis.”

Letzte Projekte
Nedzink Profi Chat

Der Profi Chat ist geblockt. Bitte akzeptieren Sie das Baufragen_chat Cookie in unseren Cookie Einstellungen.

Cookie Einstellungen